Hier ist die Natur ganz nah

Eingebettet zwischen den Radstädter Tauern und den Nockbergen liegt auf ca. 1.000 m Seehöhe der sonnenreiche Lungau im Süden des Salzburger Landes

Die Ferienregion Lungau bietet durch seine besonders sonnige und windgeschützte Lage perfekte Bedingungen für alle die im Urlaub aktiv sein, genießen oder einfach nur entspannen wollen. Die klare Bergluft und der endlose Blick über die Berggipfel des Lungaues schaffen zu jeder Jahreseit beste Voraussetzungen den Alltag hinter sich zu lassen. Aktiv den Tag in der Natur gestalten mit Radfahren, Schwimmen, Nordic Walking, Golf spielen, Bergsteigen und vielem mehr.

Der Lungau bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub. Herrlich gefärbte Bergseen, romantische Almen, genussvolle Rad- und Mountainbikewege sowie urige Hütten warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Aber auch für Motorradfahrer bieten sich zahlreiche, wunderschöne Tagestouren – vom Lungau ausgehend – an. Die Großglockner Hochalpenstraße, die Nockalmstraße, die 3-Länder-Tour (Österreich, Italien und Slowenien) sowie ein Ausflug über den Sölkpass sorgen für die nötige Abwechslung.

Ein besonderer Leckerbissen für Eisenbahnfreunde aber auch ein Erlebnis für Kinder ist die Fahrt mit der historischen „Taurachbahn“ von Mauterndorf nach St. Andrä – der Bahnhof Andlwirt befindet sich in unmittelbarer Nähe unseres Hauses.
Brauchtum und Kultur werden im Lungau besonders groß geschrieben. Neben Museen, Wallfahrs-Kirchen, alten Burgen und Schlössern bietet der Lungau auch einzigartige Bräuche, wie beispielswiese die Samson- und Prangstangenumzüge oder das Wasserscheibenschießen am Prebersee.

Unser Gasthof ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren in die sieben romantischen Seitentälder des Lungaues – überzeugen Sie sich selbst!